Über die Gemeinde

Baldramsdorf ist ein Ferienort inmitten der Berg- und Seenlandschaft Oberkärntens und liegt am Fuße des Goldecks;

Sehenswert: Handwerksmuseum, Ruine Ortenburg, Kirchen, Schaumühle.
Berg- und Waldwanderungen, Beach-Volleyball Platz, Wald- und Bienenlehrpfad, Tennisplätze, Radfahren, Asphaltstockbahn, Kletterwand;
Kleinschlepplift in Baldramsdorf, Langlaufloipen, Schiberg Goldeck (Talabfahrt im Gemeindegebiet), Eisstockbahnen;
Gastbetriebe (Gasthöfe, Ferienwohnungen, Privatzimmer), Campingplatz;

Einwohner: 1.890

Fläche: 37,92 km².